Dolomites Spa Resort Bad Moos

in Moos

Ein Urlaub voller Bergsport, Geschichte, Wellness und regionaler Köstlichkeiten


Am Eingang des zauberhaften Fischleintals, inmitten des Naturparks Sextener Dolomiten, das zum UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten gehört, liegt das 4-Sterne Resort Bad Moos am Rande eines Lärchenwaldes, romantisch am Sextener Bach. Direkt neben dem Haus führt die Gondelbahn auf die Rotwandwiese. Im Sommer bedeutet das: „Vom Bett in die Gondel“ und von dort ins schönste Wander- und Mountainbikegebiet. Im Winter : „Ski in- Ski out“ und hinein ins Skigebiet Sextener Dolomiten mit 93 Pistenkilometern. Für Langläufer startet vor dem Bad Moos - Dolomites Spa Resort die Fischleintalloipe, die am Haus vorbei, ins Hochpustertaler Langläufereldorado führt: mit über 200 km gespurten Loipen die Langlaufregion Nummer eins in Italien.


Geschichte

Seit 350 Jahren sind die Badequellen von Bad Moos bekannt. Der Badebetrieb ist seit 1765 nachgewiesen, um 1800 wurde ein Badehaus gebaut. Das Hotel Bad Moos ist eines von fünf Hotels mit Kurkonzession in Südtirol. Im Ersten Weltkrieg waren die Sextener Dolomiten ein hart umkämpfter Kriegsschauplatz. Auf diesen Spuren kann man direkt vom Hotel Bad Moos aus geführte Wanderungen und Ausflüge unternehmen. Zum Beispiel zum Freilichtmuseum des Vereins Bellum Aquilarum auf der Anderter Alpe, wo Stellungen aus dem Ersten Weltkrieg zu besichtigen sind.


Medical SPA

Wellness im Resort Bad Moos bedeutet immer auch Heilung. Alle Anwendungen im SPA Bad Moos haben den Ursprung ihrer Kraft in der heilenden Wirkung der St. Valentin Quelle, die direkt in den SPA Bad Moos fließt und dort in allen Bereichen und Anwendungen eingesetzt wird. Sie entspringt am Fuß der Rotwand mit einer Temperatur von 6,1°C, ist als sehr mineralreich, fluorid-, sulfat-, calcium- und magnesiumhaltig klassifiziert.


Kulinarik

„Tradition trifft Moderne“- frei nach diesem Motto kreiert das Küchenteam neu interpretierte, internationale Spezialitäten mit Südtiroler Touch. Ein Geheimnis der so leicht bekömmlichen und raffinierten Kochkunst sind die Wildkräuter, die rund um das Bad Moos wachsen. Mit Überzeugung werden regionale Produkte verwendet, wie zum Beispiel der Käse aus der Sextner Käserei.



Folgende Lademöglichkeiten finden Sie vor Ort:

  • 1x Typ 2 Ladestation ( 22 kW )


Zusätzlich stellt das Resort seinen Gästen einen BMW i3-Leihauto zur Verfügung.



Alle weiteren Informationen zum Hotel Bad Moos finden Sie unter:

www.badmoos.it/de

www.fufda.de/bad-moos

fb.jpg
ig.jpg
yt.jpg

Dolomites Spa Resort Bad Moos

Via Val Fiscalina, 27, 39030 Moso BZ, Italy

Tel.: +39 0474 713100